Visionär

Sample icon 2Wir gestalten eine soziale Zukunft gemeinsam, unser Potential ist die Vielfältigkeit.

Selbstbestimmt

Sample icon 2 Wir bestimmen im Dialog mit den AdressatInnen selbst, was und wie wir es tun.

Präsent

Sample icon 3 Wir haben offene Ohren und begegnen einander wertschätzend auf Augenhöhe in ihrer Nähe oder dort, wo Sie uns benötigen.

Stellenausschreibung

Unser Team sucht im Rahmen der Bildungsoffensive „Kita²“ im „Prohliser Spatzennest“ in Dresden ab sofort Verstärkung durch „Muttersprachler“ (Mitarbeiter*innen mit muttersprachlichen Bezügen zu verschiedenen Sprachen).

  • Sie sprechen verschieden Sprachen z.B. Persisch, Arabisch, Russisch, Tschechisch oder andere Sprachen
  • Sie sind pädagogisch interessiert
  • Sie haben ggf. schon Erfahrungen in päd. Tätigkeiten
  • Sie sind kommunikativ, offen und teamfähig
  • Sie suchen nach einer neuen Herausforderung

Dann sind sie bei uns herzlich Willkommen.

Wer wir sind:

  • Eine Kita im Handlungsprogramm „Aufwachsen in sozialer Verantwortung“ und im Sprachprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist. Frühe Bildung, Gleiche Chancen“
  • Unsere Kindertageseinrichtung verfügt über eine Kapazität von 140 Plätzen, davon 36 Krippenplätze (12 Plätze U2) und 30 Integrationsplätze.
  • Unser multiprofessionelles Team besteht bisher aus 30 Mitarbeitern/innen, untergliedert in Kleinteams aus jeweils 4 bis 7 Mitarbeiter/innen. Selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestalten und organisieren wir den Alltag mit den Kindern und Eltern.
  • Wir sind ein basisdemokratisch arbeitendes, selbstverwaltetes Team innerhalb des Verbundes Sozialpädagogischer Projekte e.V.
  • Unser großzügig angelegter Garten ermöglicht es den Kindern naturnahe Erfahrungen zu sammeln.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich auf verschiedene Kindergruppen achtsam einzulassen
  • Kinder mit anderer Muttersprache im Alltag zu unterstützen und zu begleiten, insbesondere in der Eingewöhnung
  • Päd. Fachkräfte bei Elterngesprächen im Sinne von Übersetzungsleistungen zu begleiten und zu unterstützen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur einfühlsamen Begleitung und Unterstützung von Eltern mit Sprachbarrieren
  • Bereitschaft zur flexiblen Einteilung der Arbeitszeit und persönliches Engagement

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitszeit: 30h + x
  • Bezahlung nach Haustarif des VSP e.V. (angelehnt an TVÖD)
  • externe Wissenschaftliche und fachliche Begleitung durch die pädQuis gGmbh und das Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung der ehs Dresden

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen!

Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post mit frankiertem Rückumschlag bitte an:
Kita „Prohliser Spatzennest“,
Frau Hantschmann, Frau Engert,
Georg-Palitzsch-Str. 80, 01239 Dresden,
Tel.: 0351 284 30 61,
Mail: spatzennest@vsp-dresden.de

Ende der Bewerbungsfrist: 11.06.2019

Stellenausschreibung Fachberatung

Tätigkeitsbeginn: 01.01.2020
Umfang: 25-30h/ Woche, befristet 1 Jahr mit Option auf weitere Beschäftigung

Aufgaben

  • Steuerung von Qualitätsentwicklungsprozessen auf Grundlage des gemeinsamen Trägerkonzeptes „Sich am Jugendlichen orientieren“ K.Hekele

Insbesondere:

    • Organisation und Durchführung Interner Weiterbildung: Methodisch-inhaltlich fundierte Einführung und Etablierung subjektorientierter Grundlagen und Methoden (z.B. Ansätze nach K.Hekele, J. Juul)
    • Organisation und Durchführung Klausur VSP
    • Gremienarbeit entsprechend der Arbeitsschwerpunkte
    • Bearbeitung relevanter innovativer Themen

  • Einrichtungsbezogene Prozessbegleitung auf der Grundlage vereinbarter übergeordneten Zielstellungen
  • Weiterführung und Training und reflektierte Anwendung des dialogischen Prinzips auf kollegialer Ebene („Team als Methode“) und im Umgang mit Kindern und Eltern
  • Dialogische Gestaltung bei einrichtungsbezogener Zielfindungsprozessen auf der Grundlage subjektorientierten und Gemeinwesen orientierten Ansatzes
  • Unterstützung bei der Erarbeitung und Anwendung alltagstauglicher selbstevaluativer Verfahren
  • Unterstützung bei der Ausgestaltungen von Teamtagen/ Einrichtungsklausuren
  • Praxisberatung bei der Etablierung der notwendigen kollegialen Reflexionskultur
  • Aufbau, Strukturierung, Organisation von sozialräumlich organisierten kollegialen Reflexionsgruppen

Erforderliche Qualifikation

  • Päd., sozialpäd. oder psychologischer Hochschulabschluss
  • Angefangene oder abgeschlossene Beratungsausbildung
  • (Bei gleicher Eignung werden Personen mit abgeschlossener oder Bereitschaft zur Ausbildung „Fachberatung Kindertagesstätten“ bevorzugt)

Erforderliche Fachkenntnisse

  • Basiswissen und praktische Erfahrung mit Team als Methode, Kollegialer Beratung, A.Z.O.M.P., S.M.A.R.T.H.
  • Systemisches Denken
  • Moderationsfähigkeiten
  • Kommunikationsfreude, Neugierde, Offenheit
  • Grundkenntnisse Soziokratie
  • Grundlegende Computerkenntnisse (MS Office- Anwendungen)

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im Team, sowie eigenständiges Arbeiten in einem selbstverwaltet und basisdemokratisch arbeitenden anerkannten freien Träger der Jugendhilfe
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den TÖVD

Für die Stellenausschreibung gilt, dass Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigungen bei geeigneter Qualifikation ausdrücklich erwünscht sind.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber* bzw. die Bewerberin* in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf ist jederzeit möglich. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbermanagement. Ihre Bewerberdaten/-unterlagen löschen oder vernichten wir sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 30.06.2019 an den Verbund Sozialpädagogischer Projekte e.V. , Schäferstr.44, 01069 Dresden oder via Email als eine PDF-Datei an post@vsp-dresden.de unter dem Stichwort: Bewerbung Fachberatung VSP Die Bewerbungsgespräche finden ab 19.8.19 statt.

 

 

 

Achtung! Neuer Termin! Fachvortrag zum Thema Familienrecht - rund um Trennung, Scheidung und Sorgerecht

An diesem Nachmittag wird die Fachanwältin für Familienrecht Frau Karin Ahrendt zu den Themen Trennung, Scheidung und Sorgerecht referieren und anschließend mit Ihnen ins Gespräch kommen bzw. Ihre Fragen beantworten. Die Referentin möchte  Anregungen für eine möglichst konfliktarme Trennung und eine gute Umgangsgestaltung, im Sinne des Kindeswohles geben. Eine Kinderbetreuung ist auf Anfrage möglich.

Wann:

Wo:

Mittwoch 19.06.2019 16:00 - 18:00 Uhr

Familienzentrum Tapetenwechsel, Rathener Str.115; 01259 Dresden

Referentin: Frau Karin Ahrendt - Rechtsanwältin, Berufsbetreuerin, Fachanwältin für Familienrecht
Anmeldung: Bitte bis 12.06.19 verbindliche Anmeldung unter: Telefon: 0351 21359984 Email: tapetenwechsel@vsp-dresden.de
Kosten: 1,- € inklusive Skript

 

 

Kangatraining - Du wirst fit & Dein Baby macht mit

Herzlich Willkommen zu unserem neuen Angebot ab 11.März 2019. Dieses einzigartige Training ist weit mehr als ein Sport- oder ein Babykurs. Du schwitzt während dein Baby mit dir kuschelt. Kangatraining ist perfekt für dich, wenn du nach der Geburt deines Babys wieder fit werden willst. Dein Baby ist dabei das süßeste Trainingsgewicht der Welt. Sobald du den postnatalen Check-Up beim Gynäkologen (8 -10 Wochen nach der Entbindung) erfolgreich bestanden hast, bist du beim Kangatraining herzlich willkommen! Du kannst mit deinem Baby so lange dabei ein, wie es euch beiden gut tut - das Kuschelgewicht deines Kindes sollte aber nicht über 15 kg liegen.

Wann:
ab 11.03.2019 immer montags
Uhrzeit: 10 -11 Uhr
Kosten: 8 Wochenkurs: 95,00 €

Anmeldung:
über unseren Kooperationspartner Musikschule Goldenes Lamm

Kontakt:Tel: 035189512467 Email: info@msgl.de  Homepage: www.msgl.de/unterricht/kanga  Kursleiterin:Sara Menzel

 

Veranstaltungsort: Familienzentrum Tapetenwechsel Rathener Str.115 01259 Dresden

 

Kinderyoga

Wir laden Euch herzlich mit Euren Kinder ab Januar 2019 zu unserem neuen Angebot KINDERYOGA ein. Hier können die Kinder sich selbst durch Geschichten, Körper- und Abenteuerreisen wahrnehmen, spüren und entspannen. Alle Yogaübungen werden spielerisch mit Musik, Tanz, Bewegungs- und Stilleübungen vermittelt. Die Kursleiterin stellt sich auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen ein.

Wann:
ab 14.01.2019 immer montags
Uhrzeit: für die 2-4 jährigen: 15:30 bis 16:15 Uhr ~ für die 4-6 jährigen: 16:45 -17:45Uhr
Kosten: 10er Karte: 55,00 €

 

Stellenausschreibung

Unser Team sucht im Rahmen der Bildungsoffensive „Kita²“ im „Prohliser Spatzennest“ in Dresden ab sofort Verstärkung durch mehrere zusätzliche pädagogische Fachkräfte:

  • Staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in, gern auch mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation, Kindheitspädagoge/in,

Wer wir sind:

  • Eine Kita im Handlungsprogramm „Aufwachsen in sozialer Verantwortung“ und im Sprachprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist. Frühe Bildung, Gleiche Chancen“
  • Unsere Kindertageseinrichtung verfügt über eine Kapazität von 140 Plätzen, davon 36 Krippenplätze (12 Plätze U2) und 30 Integrationsplätze.
  • Unser multiprofessionelles Team besteht bisher aus 30 Mitarbeitern/innen, untergliedert in Kleinteams aus jeweils 4 bis 7 Mitarbeiter/innen. Selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestalten und organisieren wir den Alltag mit den Kindern und Eltern.
  • Wir sind ein basisdemokratisch arbeitendes, selbstverwaltetes Team innerhalb des Verbundes Sozialpädagogischer Projekte e.V.
  • Unser großzügig angelegter Garten ermöglicht es den Kindern naturnahe Erfahrungen zu sammeln.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich auf verschiedene Kindergruppen achtsam einzulassen
  • Kinder als soziale Akteure zu unterstützen, mit ihnen einen gleichwürdigen Umgang zu pflegen und deren Potenzialentfaltung hilfreich zu begleiten
  • Entwicklungen zu beobachten, zu vermitteln und zu dokumentieren
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur einfühlsamen Begleitung und Unterstützung von Eltern
  • Übernahme gruppenübergreifender Aufgaben der Einrichtung in Eigenverantwortung
  • Bereitschaft zur eigeninitiierten Weiterbildungsteilnahme
  • Bereitschaft zur flexiblen Einteilung der Arbeitszeit und persönliches Engagement
  • Verantwortungsvolles, konstruktives Handeln im Interesse der Kinder, deren Familien, der Kita und des Trägers

Rahmenbedingungen:

  • Arbeitszeit: 32h + x
  • Bezahlung nach Haustarif des VSP e.V. (angelehnt an TVÖD)
  • externe Wissenschaftliche und fachliche Begleitung durch die pädQuis gGmbh und das Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung der ehs Dresden
  • unbefristeter Arbeitsvertrag

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über eine Bewerbung von Ihnen freuen!

Bewerbungsunterlagen per Mail oder Post mit frankiertem Rückumschlag bitte an:
Kita „Prohliser Spatzennest“,
Frau Hantschmann, Frau Engert,
Georg-Palitzsch-Str. 80, 01239 Dresden,
Tel.: 0351 284 30 61,
Mail: spatzennest@vsp-dresden.de

Ende der Bewerbungsfrist: 11.06.2019

Stellenausschreibung

Fachkraft für sprachliche Bildung im Rahmen des Bundesprogramms „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist. Frühe Bildung, Gleiche Chancen“ im „Prohliser Spatzennest“ in Dresden

Wer wir sind:

  • Eine Kita im Handlungsprogramm „Aufwachsen in sozialer Verantwortung“ und im Sprachprogramm „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist. Frühe Bildung, Gleiche Chancen“
  • Unsere Kindertageseinrichtung verfügt über eine Kapazität von 140 Plätzen, davon 36 (12 Plätze U2) Krippenplätze und 30 Integrationsplätze.
  • Unser multiprofessionelles Team besteht bisher aus 30 Mitarbeitern/innen, untergliedert in Kleinteams aus jeweils 4 bis 7 Mitarbeiter/innen. Selbstbestimmt und eigenverantwortlich gestalten und organisieren wir den Alltag mit den Kindern und Eltern.
  • Wir sind ein basisdemokratisch arbeitendes, selbstverwaltetes Team innerhalb unseres Trägers.
  • Unser großzügig angelegter Garten ermöglicht es den Kindern naturnahe Erfahrungen zu sammeln.

Wen wir suchen:

Eine Fachkraft für sprachliche Bildung, die lebenslagensensibel und offen für andere Kulturen, die Zusammenarbeit im Team in den Bereichen alltagsintegrierte Sprachförderung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit Eltern mitgestaltet.

Das Aufgabengebiet umfasst:

Beratung, Begleitung und Unterstützung des Teams

  • bei der Beobachtung und Dokumentation von Sprachentwicklungsständen,
  • bei der Schaffung von Sprachanlässen,
  • beim Einsatz verschiedener Materialien und Methoden alltagsintegrierter Sprachförderung
  • bei der Vorbereitung und Durchführung von Elterngesprächen und Elternabenden
  • in der Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund,
  • bei der Reflexion eigenen Sprach- und Kommunikationsverhaltens sowie
  • bei der Erweiterung der eigenen Sprachkompetenzen

Übernahme von ausgewählten Leitungs- und Steuerungsaufgaben im Rahmen der Arbeitsinhalte des Sprachprogramms und auf der Basis des subjektorientierten Konzeptes des VSP e.V.

  • fachliche Beratung von Kleinteams
  • Vernetzung im Sozialraum
  • Begleitung und Steuerung einer dialogischen Kommunikationskultur im Team

Rahmenbedingungen der Stelle:

  • Abschluss als staatl. anerk. Erzieher/in, Logopäde/in, staatl. anerk. Sozialpädagoge/in bzw. ein adäquater Abschluss nach SächsQualiVO
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich frühkindliche Bildung und Förderung sowie im Bereich sprachliche Bildungsarbeit

Die Stelle wird nach Haustarif (in Anlehnung an den TVöD) bezahlt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20-36 Stunden. Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihre Bewerbung ist bis zum 17.05.2019 zu richten an:

S. Hantschmann, E. Hertzschuch
Intergrationskindertagesstätte „Prohliser Spatzennest“
Georg- Palitzsch- Str. 80, 01239 Dresden
spatzennest@vsp-dresden.de
Tel. 0351/ 2843061

W I C H T I G E   I N F O R M A T I O N

Der Kurs Kangatraining kann krankheitsbedingt vorübergehend NICHT im Familienzentrum Tapetenwechsel stattfinden

Kursstunden können ersatzweise an den folgenden beiden Standorten besucht werden:
 * montags: Musikschule Goldenes Lamm Dresden Pieschen (Leipziger Str.220, 01139 Dresden
 * dienstag: Standort TIKWA Dresden Plauen (Bamberger Str.1; 01187 Dresden)

Bitte kontaktiert dafür Musikschule Goldenes Lamm:

Leipziger Str.220 01139 Dresden Tel.: 035189512467  Vielen Dank für Euer Verständnis!

 

ACHTUNG! NEUER TERMIN: Fachvortrag Familienrecht zum Thema " Trennung, Scheidung, Sorgerecht" mit Frau Fachanwältin Karin Ahrendt

am 19.06.2019     16 -18 Uhr   SIEHE FLYER UNTEN

Kontakt

VSP e.V.
Geschäftsstelle

Schäferstraße 44
01067 Dresden
Tel.: 0351 - 2139130
Fax: 0351 - 21391308

post@vsp-dresden.de


Haltestelle

Manitiusstraße -> Tram 1
 

 

Vorstand

Tamara Gebauer
Wolfram Rennecke
Lutz Schröter

Geschäfsführung

Katrin Förster

Fachberatung

Dagmar Heise
Ines Becker
Petra Herrmann
Frank Preißer

Helfen sie mit!
Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC:
BFSWDE33DRE

Spendenkonto:
Anonyme
Mädchenzuflucht Dresden

Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:
DE73 8505 0300 3120 2225 25
BIC:
OSDDDE81XXX


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web27677278/html/cms_2016/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok