Hilfen zur Erziehung

Im Auftrag des Jugendamtes leisten wir Hilfen zur Erziehung nach §§ 30, 31, 34, 35, 35a und in Verbindung mit 41 KJHG.

Dies umfasst:

Einzelbetreuungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an ihrem jeweiligen Lebensort, bei denen ein erhöhter Bedarf an Unterstützung vorhanden ist. Dabei besteht oft eine sehr enge Beziehung zwischen dem Jugendlichen und dem Sozialpädagogen, denn die intensive sozialpädagogische Hilfe umfasst Beratung, Begleitung, sonstige Unterstützung bis hin zur gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Sozialpädagogische Familienhilfe; Die Unterstützung in Form von Beratungen, Training/Coaching und Begleitungen richtet sich hier an alle Familienmitglieder. Jegliche Zusammenarbeit soll im Ergebnis das gesamte Familiensystem stärken.

Die Qualitätssicherung unserer Arbeit durch regelmäßige kollektive Beratungen und Fallsupervisionen in enger Zusammenarbeit mit der Fachberatung unseres Vereins ist Standard.

Für alle Arten der Betreuung stehen Frauen und Männer als Fachkräfte zur Verfügung.

Weitere und ausführlichere Informationen über unser Betreuungsangebot geben wir Ihnen gern auch während unserer Öffnungszeiten direkt bei uns im Bürgertreff,
Behringstraße 34.


Kontakt

Bürgertreff
Behringstraße 34
01159 Dresden
Tel.: 0351-4222577

buergertreff@vsp-dresden.de


Haltestelle

Cottaer Strasse -> Straßenbahnlinien 6,2
S-Bahn Haltepunkt Freiberger Strasse ->S1 und  S2
 

 

MitarbeiterInnen:

Treff und Hilfen zur Erziehung:

Katja Holweg
Diplom Pädagogin

Lutz Schröter
Dipl.-Sozialpädagoge 

 


Hilfen zur Erziehung:

Dipl.-Sozialpädagoge

Öffnungszeiten

Montag
14:00 bis 18:00 Uhr
offen für alle


Dienstag
Termine nach Vereinbarung


Mittwoch
14:00 bis 18:00
Basteln und Spielen für Kinder
(internetfreie Zeit!!!)


Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr
offen für alle


Freitag
Termine nach Vereinbarung

Helfen sie mit!
Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC:
BFSWDE33DRE