Developed in conjunction with Joomla extensions.

"Das Land Sachsen verpflichtet sich zur Integration behinderter Menschen in die Gemeinschaft und auf die Gleichwertigkeit ihrer Lebensbedingungen hinzuwirken" Sächsisches Integrationsgesetz (Artikel 7 Absatz 2 der Verfassung des Freistaates Sachsen)

Was beinhaltet das Gesetz

  • Beseitigung und Verhinderung von Benachteiligung von Menschen mit Behinderungen
  • gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft
  • Gewährleistung einer selbstbestimmten Lebensführung
  • Benachteiligungsverbot für Behörden und öffentliche Dienststellen
  • Recht auf Verwendung von Gebärdensprache und anderer Kommunikationshilfen
  • Barrierefreie Gestaltung von Informationen und Zugängen

Was bedeutet das im Hort

  • gemeinsames Gespräch und Ermittlung des Betreuungsbedarfs und Betreuungsumfangs
  • Antragverfahren in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Sozialamt
  • Zusammenarbeit mit den Betreuungspartnern (z.B. Schule, Kindertagesstätte u.a.)

Ansprechpartnerin: Sabine Pfeifer

Kontakt

Hort "Am Palitzschhof"
Gamigstrasse 30
01239 Dresden

Tel: 0172 - 2522446

Achtung: 12-15 Uhr bitte nur im Notfall

hort@vsp-dresden.de


Haltestelle

Gamigstrasse -> Bus  66, 66B
 

 

Steuerung und Vertragsgestaltung:

René Bastian
Dipl.-Sozialpädagoge


Regine Sauer
Staatlich anerkannte Erzieherin mit HZQ

Fallanfrage Hilfen zur Erziehung:

eMail: rene.bastian@vsp-dresden.de

Helfen sie mit!
Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC:
BFSWDE33DRE