Herzlich Willkommen auf der Homepage der Schatzkiste (vormals Bürgertreff)!

Die Schatzkiste ist ein vom Jugendamt der Stadt Dresden gefördertes Projekt des VSP e.V. und seit 2003 in der Friedrichstadt tätig.
Unsere Arbeitsfelder umfassen die Offene Kinder-, Jugend- und Familiensozialarbeit, Gemeinwesenarbeit, ambulante Hilfen zur Erziehung sowie seit Oktober 2017 die Familienbildung.
Wir möchten Begegnungs- und Bildungsmöglichkeiten für die Bewohner*innen des Stadtteils schaffen. Wir freuen uns jederzeit über interessierte kleine und große Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren und unser Stadtviertel so lebendiger machen wollen.
Familien sollen darin bestärkt werden, ihren Lebensalltag gemeinsam mit ihren Kindern selbstorganisiert zu gestalten.
Uns ist ein wertschätzender und respektvoller Umgang miteinander wichtig.
Wir laden alle ein, sich gemeinsam mit uns auf Schatzsuche zu begeben und freuen uns auf einen regen Austausch!

Ihr / Euer Team von der Schatzkiste


**NEWS***NEWS***NEWS***NEWS***NEWS***NEWS**

Stellenausschreibung Schatzkiste

Wir suchen ab 01.09.2019 für unser Schatzkisten-Team in der Friedrichstadt/Altstadt eine/n Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in (Dipl., Bachelor, Master).

Angaben zur Stelle:

  • ca. 25-35 Stunden/ Woche
  • Arbeitsfeld Familienbildung nach §16 SGB VIII
  • Arbeit im offenen Kinder- und Familientreff, Einzel- und Einzelfallarbeit, Beratung
  • Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag und am Abend (an mind. 2 Nachmittagen/Abenden pro Woche) und in den Ferien
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einer mehrtägigen Ferienfahrt jährlich
  • Bereitschaft im Arbeitsfeld Hilfen zur Erziehung wünschenswert
  • Bereitschaft zur Verwaltungsarbeit
  • Interesse und Talent für Öffentlichkeitsarbeit
  • Bereitschaft zur Kooperation im Stadtteil

Zum Tätigkeitsfeld gehören:

  • gemeinsame Planung der Angebotszeiten und -inhalte mit Nutzer*innen
  • Schaffung von Zugängen für und Integration von unterschiedlichen sozialen und/oder kulturellen Gruppen durch regelmäßige offene Begegnungs-, Kommunikations- und Spielangebote
  • Organisation von Vorträgen und Kursangeboten
  • Organisation, Durchführung und inhaltliche Ausgestaltung von thematischen Elterntreffen, Eltern-Kind-Gruppen
  • Eigenständige Organisation und Durchführung von Exkursionen und Familienfreizeiten
  • Eigeninitiative und persönliches Engagement innerhalb einer demokratischen Teamstruktur inkl. eigenverantwortlicher Übernahme von gruppenübergreifenden Aufgaben
  • Entwicklung, Schaffung und Einrichtung von Beteiligungsformen, Partizipation durch Förderung der Selbstbestimmung sowie der Fähigkeiten und Fertigkeiten; Ermutigung zur Teilhabe und Organisation von Selbstwirksamkeitserfahrungen
  • Beratung (Informationsweitergabe, Vermitteln zu weiterführenden Diensten, Anschieben von Selbstreflexions- und Selbsterkenntnisprozessen bei der/dem zu Beratenden, Kreieren von Lösungsansätzen); Hilfe in Krisensituationen/Konfliktbewältigung/Krisenintervention (im Rahmen von §8a)
  • Kurzzeitbegleitung (z. B. zu Ämtern und Behörden)
  • Förderung pädagogischer und organisatorischer Fähigkeiten der werdenden Eltern
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Konzeptionelle Arbeit und Vernetzung im Stadtgebiet/ Sozialraum
  • Mitwirkung in Ausschüssen, Gremien und Fachkreisen
  • Weiterentwicklung von Angeboten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Erforderliche Erfahrungen/ Fachkenntnisse:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/ Sozialen Arbeit (B.A./M.A./Dipl.) oder vergleichbar
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Einteilung der Arbeitszeit und persönliches Engagement
  • Reflexionsfähigkeit sowie ausgeprägte Empathie und Konfliktfähigkeit
  • Verantwortungsvolles, konstruktives Handeln im Interesse der Kinder, deren Familien und des Trägers
  • eine stabile und belastbare Persönlichkeit
  • Kenntnisse in der Säuglings- und Kleinkinderpflege
  • eine strukturierte, organisierte Arbeitsweise und gutes Zeitmanagement
  • gute Kenntnisse im Einsatz von PC und Office-Software
  • arbeitsfeldrelevante Zusatzqualifikationen
  • Erfahrungen im Bereich Beratung
  • Bereitschaft zur eigeninitiierten Weiterbildungsteilnahme

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit, eigenverantwortliches Arbeiten in einem selbstverwaltet und basisdemokratisch organisierten anerkannten freien Träger der Jugendhilfe
  • Regelmäßige kollegiale Reflexion und Möglichkeiten beruflicher Potentialentfaltung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Entspannte Teamatmosphäre
  • Vergütung in Anlehnung an den TÖVD, 30 Tage Urlaub/Jahr

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über eine Bewerbung von Ihnen!

Bitte senden Sie diese inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen per Email als eine PDF-Datei oder per Post mit frankiertem Rückumschlag an:

Schatzkiste VSP e. V.

Frau Holweg, Herr Boden

Behringstraße 34, 01159 Dresden

Tel.: 0351 - 422 25 77

Mail: schatzkiste@vsp-dresden.de

Erste Hilfe am Kind

Sommer, Sonne, Schatzkiste - Unser Ferienplan ist da!

Erste Hilfe am Kind

Anmeldezettel für unsere Outdoor-Aktivitäten

Erste Hilfe am Kind

Sommerpause in den Ferien - weiter geht`s am Montag, 19.August 2019 - Sport und Spaß mit der Schatzkiste


Angebotsstart: ab Montag 03.06.2019, 16:30 – 18:00 Uhr
Wo:
Sporthalle der 153. Grundschule, Fröbelstr. 1, 01159 Dresden
Ansprechpartner*innen: Katja Holweg, Tino Boden, Anne Knauthe
Anmeldung und Info: Wir treffen uns 16:00 Uhr an der Schatzkiste und laufen gemeinsam zur Sporthalle.

Was brauchst du?

  • Sportsachen
  • Sportschuhe
  • Trinkflasche mit Wasser oder Tee
  • Anmeldung (siehe Flyer "Sport und Spaß mit der Schatzkiste")
Kosten: Kostenfreies Angebot für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

 

Erste Hilfe am Kind

Unsere Gruppen- und Kursangebote im Juni 2019

Erste Hilfe am Kind

Unsere Familienfreizeitangebote im Juni 2019

Erste Hilfe am Kind

Yoga in der Schwangerschaft - Hier bei uns


Kursstart: ab Freitag 23.08.2019, 09:30 – 10:45 Uhr
Wo:
Schatzkiste
Ansprechpartnerin: Frau Corina Bode (Physiotherapeutin und Heilpraktikerin)
Anmeldung und Info: unter kurse[at]corinabode[.]de

oder tel. unter 0178 4338466

Kosten: Erstattung durch die Krankenkasse möglich. Fragen Sie einfach bei Ihrer Krankenkasse nach.

 

Kontakt

Schatzkiste
Behringstraße 34
01159 Dresden
Tel.: 0351-4222577

schatzkiste@vsp-dresden.de


Haltestelle

Cottaer Strasse -> Straßenbahnlinien 6,2
S-Bahn Haltepunkt Freiberger Strasse ->S1 und  S2
 

 

Mitarbeiter*innen:

Katja Holweg
Diplom-Pädagogin

Tino Boden
Diplom-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (FH)

Anne Knauthe
Sonder- und Integrationspädagogin (M.A.)

Öffnungszeiten

Montag
13:00 bis 14:00 Uhr
Familienbüro / Beratung & Begleitung

14:00 bis 18:00 Uhr
Kindertreff


Dienstag
10:00 bis 13:00 Uhr
Projekt in Kooperation mit EAE Dresden

Termine nach Vereinbarung


Mittwoch
13:00 bis 14:00 Uhr
Familienbüro / Beratung & Begleitung

14:00 bis 18:00
Kreatives Angebot - offen für alle

(Aktionen siehe Monatsprogramm)
(internetfreie Zeit!!!)


Donnerstag
09:30 bis 11:30 Uhr
Eltern-Kind-Gruppe 0-3 Jahre

14:00 bis 18:00 Uhr
Kindertreff


Freitag
09:00 bis 11:00 Uhr
Projekt in Kooperation mit Kita "Fröbelzwerge"

Termine nach Vereinbarung

An Samstagen in regelmäßigen Abständen finden unsere Familienaktionen statt.

Helfen sie mit!
Unser Spendenkonto:

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE74 8502 0500 0003 5435 02
BIC:
BFSWDE33DRE


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web27677278/html/cms_2016/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok